top of page
Pallas - Selbstverteidigungskurse für Frauen

«Pallas» wurde 1994 als Verein «Interessensgemeinschaft Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen» gegründet. Erklärtes Ziel ist die Entwicklung, Förderung und Koordination von seriösen frauen- und mädchenspezifischen Selbstverteidigungsangeboten und die Aus- und Weiterbildung von Trainerinnen und Trainern. Der Verein setzt sich seit fast 30 Jahren einerseits dafür ein, dass alle Menschen das Menschenrecht der körperlichen und seelischen Unversehrtheit für sich in Anspruch nehmen können und andererseits für die Frauen- und Mädchenspezifische Gewaltprävention.

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen nach dem Konzept von «Pallas»

Die Fähigkeit zur optimalen Selbstverteidigung geht weit über Kampftechniken hinaus. In diesen Kursen lernen und üben Sie sinnvolles Verhalten in Belästigungs- und Angstsituationen. Wie können Konflikte entschärft und Angriffe abgewehrt werden? Wie behaupten Sie sich erfolgreich mit Worten, grenzen sich ab und wie verteidigen Sie sich, falls nötig, körperlich?
Im Kurs werden konkrete Situationen dargestellt und wirkungsvolle Methoden und Techniken erlernt. Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Fragen werden in den Kurs integriert!

Zielgruppe:

Frauen und Mädchen ab 14 Jahren

Voraussetzungen:

Keine! 

Pallas Kurse beinhalten folgende Themen:

Gefahren erkennen
o Reale Gefahrensituationen erkennen und frühzeitig entschärfen
o Erkennen und Bewusstwerden von Grenzverletzungen
o Wahrnehmen von geschlechterspezifischen Gefahren und Herabsetzungen

Eigene Stärken spüren
o Förderung des Selbstvertrauens und der Selbstsicherheit in schwierigen Situationen
o Eigene Kräfte erleben
o Eigene Stärken erfahren

Grenzen setzen
o Mit klarer Körperhaltung und verbalem Ausdruck
o Lernen "NEIN" zu sagen, so dass es schnell und eindeutig verstan
den wird
o Mimik, Gestik und Stimme einsetzen
o Verbesserung der eigenen Durchsetzungsfähigkeit

Sich erfolgreich behaupten
o Mit Strategien zur Selbstbehauptung
o Mit einfachen, wirkungsvollen Techniken zur körperlichen Verteidigung

o Trainieren und Automatisieren
o Verteidigung mit Hilfsmittel

bottom of page